Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web49/htdocs/dawm/t3lib/class.t3lib_div.php on line 1073

Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web49/htdocs/dawm/t3lib/class.t3lib_div.php on line 1081

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /var/www/web49/htdocs/dawm/t3lib/class.t3lib_page.php on line 499

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /var/www/web49/htdocs/dawm/t3lib/class.t3lib_page.php on line 501

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /var/www/web49/htdocs/dawm/t3lib/class.t3lib_page.php on line 504

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /var/www/web49/htdocs/dawm/t3lib/class.t3lib_tstemplate.php on line 639

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /var/www/web49/htdocs/dawm/t3lib/class.t3lib_tstemplate.php on line 639

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /var/www/web49/htdocs/dawm/t3lib/class.t3lib_tstemplate.php on line 639

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /var/www/web49/htdocs/dawm/t3lib/class.t3lib_tstemplate.php on line 639

Deprecated: Non-static method t3lib_pageSelect::getHash() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/web49/htdocs/dawm/t3lib/class.t3lib_tstemplate.php on line 352
Deutsche Presse über uns

Presse

Besucher:  358800

Kleinkredite ohne sonst übliche Sicherheiten

Der "Mikrokreditfonds Deutschland" steht für Darlehen  an Gründer und
andere Unternehmer gerade.
Von Dirk Stelzl

Hannover. Die Geschäftsidee hat man schon länger im Kopf - doch für eine Firmengründung fehlen noch einige Tausend Euro. Viele Arbeitnehmer, die sich selbstständig machen wollen, oder expansionswillige Kleinunternehmen bekommen nur schwer Kredite von Banken, weil sie nicht genügend Sicherheiten vorweisen können.

Mit einem Ende Januar aufgelegten "Mikrokreditfonds Deutschland" will die Bundesregierung solchen Unternehmern auf die Sprünge helfen. Der mit 100 Millionen Euro ausgestattete Fonds soll Darlehen von höchstens 20000 Euro ermöglichen - etwa als Startkapital für eine Existenzgründung oder für die Erweiterung eines Betriebes. Das Programm sei ein "Schutzschirm für Kleinunternehmen"  betont Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen.

Die Mikrokredite haben eine Laufzeit von bis zu drei Jahren und sollen nach  Angaben des Ministeriums ohne sonst bei Banken übliche Sicherheiten vergeben  werden. Sie würden unbürokratisch und im Regelfall innerhalb einer Woche gewährt. Der Zinssatz liegt derzeit  bei 7,5 Prozent im Jahr.

Die Darlehen stammen allerdings  nicht aus dem Mikrokreditfonds selbst, sondern von der Bochumer GLS Bank einem Institut, das sich auf  "sozial-ökologische Geldanlagen und Finanzierungen" spezialisiert hat. Die GLS Bank ist von der Bundesregierung beauftragt worden, das Geschäft mit Mikrokrediten in Deutschland flächendeckend  auszubauen. Der staatliche Fonds dient dazu, die Kredite abzusichern. Das heißt: Er springt ein, wenn Darlehen nicht urückgezahlt werden. Knapp 60 Millionen Euro stammen aus dem  Europäischen Sozialfonds. Rund 40 Mi11ionen Euro hat das Arbeitsministerium beigesteuert. Verwaltet wird der Mikrokreditfonds von der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank). 

Für potenzielle Kreditnehmer gibt es bereits einige regionale Anlaufstellen: Wer ein Kleindarlehen aufnehmen möchte, soll sich an eines der "Mikrofinanzinstitute“ wenden, mit denen die GLS Bank zusammenarbeitet. In Hannover ist dies die Firma Artel beziehungsweise die dazu gehörende Deutsche Akademie für Verwaltung und Wirtschaft (DAVW).

Die Kooperationspartner beraten Kreditnehmer, leiten die Anträge weiter und geben eine  Einschätzung des Kunden ab, wie ein GLS-Sprecher erklärt. Dafür bekämen sie eine Provision und eine erfolgsabhängige Gratifikation. Die Resonanz auf das Mikrokreditprogramm sei bereits recht groß. Die GLS Bank hat sich vorgenommen, jährlich bis zu 4000 Kleinkredite zu vergeben. Wer ein Darlehen wolle, brauche eine gute Geschäftsidee und einen plausiblen Businessplan - sonst eigentlich nichts.

Datei PDF  download--->>>

Magento